Rat und Tat

Im Folgenden möchte ich Ihnen meine Arbeitsfelder näher vorstellen:

Schwangerenbetreuung

Da die Zeit der Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt immer recht knapp bemessen ist, bleibt meist wenig Raum für die Fragen des alltäglichen Lebens als Schwangere. Vielleicht sind Ihnen auch einige Themen unangenehm, weil Sie denken, dass man diese Dinge doch selbst wissen müsste und Sie die kostbare Zeit in der Arztpraxis nicht mit vermeintlich „Belanglosem“ vertun wollen.

In einem persönlichen und vertraulichen Gespräch außerhalb der regelmäßigen Vorsorgetermine gebe ich Ihnen gerne diesen Raum für Fragen und Informationen sowie Ihre kleineren und größeren Sorgen und körperlichen Beschwerden. Die Krankenkassen kommen für die Kosten dieser Hebammenhilfe auf.

Wenn Sie es wünschen, erläutere ich Ihnen auch gerne die Eintragungen im Mutterpass und gebe Tipps zur gesunden Lebensweise, z.B. im Hinblick auf die Ernährung und Bewegung.

 

Meine Einsatzgebiete:

  • Ahrensburg
  • Ammersbek
  • Delingsdorf
  • Großhansdorf
  • Hoisdorf
  • Siek

 

 

Wochenbettbetreuung

Ich biete Ihnen im Wochenbett gern persönliche Betreuung und Beratung an rund um die Themen

  • psychische und physische Veränderungen nach der Geburt
  • Heilung von Geburtsverletzungen
  • Stillen und Abstillen
  • Neugeborenenpflege
  • Entwicklung des Neugeborenen
  • das Leben mit einem neuen Mitbewohner
  • Anlaufstellen und Kurse

Hierfür besuche ich Sie nach Absprache in den ersten zehn Lebenstagen des Kindes regelmäßig und bis zum Ende der Stillzeit je nach Bedarf zu Hause. Auch, wenn Sie schon erfahrene Mutter/Eltern sind, ergeben sich mit jedem neugeborenen Baby doch immer wieder auch neue Fragen. Die Kosten für diese in der Anzahl begrenzten Leistungen trägt die Krankenversicherung.

Um die Qualität gewährleisten zu können, begrenze ich die monatliche Anzahl der Anmeldungen für die Wochenbettbetreuung. Daher ist es hilfreich, sich frühestmöglich bei mir anzumelden.

Telefonisch vereinbaren wir einen Termin für ein Vorgespräch, in dem wir uns kennenlernen können. Ich erläutere Ihnen dabei meine Aufgaben als Hebamme und Sie können mir Ihre Wünsche an eine Betreuung nennen.

Hebammen sind durch ihre Qualifikation die einzigen Bezugspersonen, die nach der Geburt sowohl Ihnen als Mutter, als auch Ihrem Kind fachkompetent zur Seite steht.